AGB

IHRE ZUFRIEDENHEIT STEHT BEI UNS AN ERSTER STELLE


Bracher Mail-House bietet Ihnen eine 3 mal längere Prüf- und Probezeit als das Gesetz vorschreibt, mit Geld zurück Garantie.

Bei Bracher Mail-House kaufen Sie völlig risikolos und bequem auf Probe mit einem Monat Umtausch – und Rückgaberecht, so dass der Kaufvertrag erst nach einem Monat wirksam wird.

Darüber hinaus erhalten Sie zusätzlich ab Wirksamkeit des Vertrages (Kauf auf Probe) das gesetzliche Rückgaberecht von 2 Wochen, so dass Sie insgesamt 6 Wochen Zeit haben, die Ware zu prüfen.

Die Rückgabefrist beginnt am Tag nach Erhalt einer ordnungsgemässen Rückgabebelehrung in Textform, nicht aber vor dem Tag nach dem Erhalt der Ware, zu laufen.

Wenn Ihnen ein oder mehrere Produkte nicht gefallen, egal aus welchem Grund, schicken Sie sie zurück oder rufen Sie uns an, und die Sache ist für Sie erledigt.

1. Vertragspartner und Vertragsschluss

1.1 Vertragspartner
Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit Bracher Mail-House GmbH, Utzenstorfstrasse 39, CH-3425 Koppigen, Handelsregister Nummer: CH-053.4.015.241-4, Mehrwertsteuer Nummer: CH-035.3.033.364-8

1.2 Angebotsannahme / Vertragsschluss
Durch das Versenden der Auftragsbestätigung per E-Mail, nehmen wir das Angebot (Ihre Bestellung) auf Vertragsschluss an. Wir können Ihr Angebot innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie annehmen.



2. Anfechtungsmöglichkeiten

Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- und/oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

4. Preise und Versand

Alle auf den Produktseiten genannten Preise sind Endpreise und gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

5. Lieferbedingungen

5.1 Teillieferungen
Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

5.2 Keine Zustellung möglich
Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferungsversuch scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

5.3 Selbstbelieferungsvorbehalt
Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen.

Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

6. Garantie

Bei privatem Gebrauch sind 2 Jahre Garantie  und bei gewerblichem Gebrauch 1 Jahr Garantie gewährleistet

Zusätzlich können Sie sich bei Bosch, Metabo, Makita, DeWALT und Milwaukee, kostenlos für eine Garantie Verlängerung von 3 Jahre registrieren. (Für Privat und gewerblichen Gebrauch).

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich mit uns Kontakt auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns dadurch, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Datenschutz

Persönliche Daten und Bestellinformationen werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir versichern, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsformen zu beachten. Die anlässlich der Bestellabwicklung anfallenden Kundendaten werden lediglich für interne Marktforschungszwecke genutzt. Eine Weitergabe an dritte Partnerunternehmen erfolgt nur soweit zur ordnungsgemäßen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt erforderlich. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Im übrigen hat er auf Anfrage jederzeit das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen und deren Nutzung für interne Marktforschungszwecke zu verbieten.

9. Anwendbares Recht

Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des einheitlichen UN-Kaufrechts.